Darmstädter Mephisto ist eine Frau

Eine wunderbare Möglichkeit der Abiturvorbereitung bietet derzeit das Staatstheater Darmstadt. Goethes Faust I wird dort in einer modernen Iszenierung geboten, die auch junge Leute ansprechen dürfte.

„Gabriele Drechsel spielt in Goethes „Faust“, […] im Staatstheater Darmstadt den Mephisto. Warum nicht, meint sie in einem Gespräch zusammen mit Uwe Zerwer, der die Titelpartie übernommen hat. Schließlich werde diese Rolle oft von Frauen gespielt, und das Prinzip, das Faust in Versuchung führt, sei ja vom Geschlecht ganz unabhängig.“

Das vollständige Interview mit Gabriele Drechsel (Mephisto) und Uwe Zerner (Faust) findet ihr hier.

Im „Darmstädter Echo“ erschien am Montag, den 16.02.2009 eine interessante Premierenkritik, die ihr hier nachlesen könnt.

Am besten macht ihr euch aber selbst ein Bild von der Inszenierung. Gespielt wird im Staatstheater Darmstadt, Kleines Haus, Georg-Büchner-Platz 1, Telefon 06151/ 2811-600 am:

21. Februar, 6. + 10. März 2009 jeweils um 19.30 Uhr
22. + 29. März 2009 jeweils um 18.00 Uhr
11. +17. April 2009 jeweils um 19.30 Uhr
19. April um 18.00 Uhr
23. + 29. April jeweils um 19.30 Uhr

Schüler erhalten 50% Ermäßigung beim Vorverkauf und an der Abendkasse.